Vom 21. bis 30. April 2017 organisiert die Tourismuszentrale Rügen zum fünften Mal das große Wander-Event auf Deutschlands sonnenreichster Insel.

 

Zusammen mit den Rangern die Naturgeheimnisse Rügens erkunden – oder mit dem Rad Deutschlands größte Insel entdecken: Das alles können die Aktiv-Urlauber dieses Jahr beim 5. Wanderfrühling auf der Insel Rügen. Vom 21. bis 30. April stehen rund 60 kostenfreie Aktivangebote auf dem Programm.

 

Die komplette Broschüre zum 5. Rügener Wanderfrühling finden Sie hier: Wanderfrühling auf Rügen

 

Das passende Quartier für Wander- oder Radtouristen bieten unsere Private Palace Hotels im Ostseebad Binz. Bei uns erleben Sie, liebe Aktiv-Urlauber, nach Ihrer sportlichen Betätigung beste Wellness-Angebote, Massagen sowie außergewöhnliche Kulinarik.

 

Aktiv-Urlaub auf Rügen

 

Sehr gern unterbreiten wir Ihnen ein ganz individuelles Angebot für Ihren Wander- und Rad-Urlaub auf der Insel Rügen.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Reservierung in den Private Palace Rugard & Arkona Strandhotels sowie in den Private Palace Arkona Strandresidenzen erreichen Sie telefonisch unter 038 393 550 sowie per E-Mail: reservierung@arkona-strandhotel.de

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Reservierung im Private Palace Grand Hotel Binz stehen Ihnen unter der Telefonnummer 038 393 15 532 gern zur Verfügung. Die E-Mail-Adresse lautet: reservierung@grandhotelbinz.com

 

Das gesamte Team der Private Palace Hotels im Ostseebad Binz freut sich, Sie beim Wanderfrühling auf Rügen zu verwöhnen.

Menü schließen

+++Aktuelles zur Corona-Krise+++

Schweren Herzens wird mit sofortiger Wirkung das Grand Hotel Binz vorbeugend und bis auf Weiteres geschlossen.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat am 15. März 2020 entschieden, den Zugang für Touristen auf die Insel Rügen zu untersagen.

Diese Vorsichtsmaßnahme dient zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus, um so jedes Gesundheitsrisiko für Mitarbeiter und Gäste zu minimieren.

Vieles ist ungewiss in diesen Tagen und dennoch blicken wir zuversichtlich in die Zukunft. Wir vertrauen darauf, dass die Lage sich entspannt und Sie bald wieder in Rügens Natur und in unserem Grand Hotel Binz zur Ruhe und Erholung kommen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Generaldirektorin Birte Löhr und das Grand Hotel Binz Team

X