In Paul Heckel hat ein neuer Spitzenkoch im 4,5-Sterne-Haus angeheuert. Sein Ziel: Gäste und Restaurant-Kritiker mit seiner Kulinarik überzeugen.

 

Ostseebad Binz – Frisch, frech und fantasievoll: Mit dem Credo „Meer-Kulinarik“ startet das Feinschmecker-Restaurant „Rugard’s“ im Private Palace Rugard Strandhotel in Binz in die Saison. Die neue Fine-Dining-Crew, die sich selbst die Gourmet-Rebellen nennt, hat eine klare Mission: Exzellente kulinarische Köstlichkeiten aus regionalen Produkten zaubern – und damit die Gäste verführen sowie die Restaurant-Fachwelt begeistern.

 

Paul Heckel hat das Sagen in der Küche. Der gebürtige Sachse steht auf der Terrasse des Restaurants und nimmt einen tiefen Atemzug. „Der Ausblick aus unserem Restaurant in der fünften Etage ist genial – der beste Ostseeblick über den Dächern von Binz“, schwärmt der 27-Jährige, der zuvor in einem Fünf-Sterne-Haus am Timmendorfer Strand arbeitete. „Wir legen großen Wert auf Kreativität – wir freuen uns, die individuellen Wünsche unserer Gäste über die Speisekarte hinaus zu erfüllen.“

 

Paul Heckel und Restaurantleiter David Bilbija setzen auf besten Service und die Frische der Region. „Landwirte züchten für uns die besten Salzwiesenrinder – Fischer und Händler der Region beliefern uns stets mit ihren besten Qualitätsprodukten“, erklärt der Österreicher David Bilbija im berühmten Wiener Schmäh.

 

Ein Drei-Gang-Menü kostet im „Rugard’s“ nur 30 Euro. „Für jeden weiteren Gang berechnen wir zehn Euro“, erklärt David Bilbija. Das Feinschmecker-Restaurant ist weit über die Grenzen Mecklenburg-Vorpommerns bekannt. Im Jahr 2015 erhielt es bereits einen Michelin-Stern. Mit vergangenen Jahr ehrten die Restaurant-Kritikern des Gault-Millau das kulinarische Kleinod mit 14 Punkten.

 

Der gläserne Außenfahrstuhl des Rugard Strandhotels an der Strandpromenade (Strandabgang 33) bringt die Gäste schnell und bequem zur besten Küche der Insel Rügen. „Wir bieten eine authentische Küche, den besten Blick auf die Ostsee und Top-Service“, bringt es Paul Heckel auf den Punkt.

 

Daten im Überblick: Feinschmecker-Restaurant „Rugard’s“, Private Palace Rugard Strandhotel, Strandpromenade 62, 18609 Binz, Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag ab 18 Uhr – letzte Menü-Annahme um 21.30 Uhr, Tischreservierung unter Telefon: 038 393 56830 (ab 12 Uhr).