Die Schauspielerin, Entertainerin und Moderatorin Dorit Gäbler ist an diesem Freitag, 16. September, zu Gast im Private Palace Arkona Strandhotel im Ostseebad Binz. Ab 20 Uhr präsentiert sie ihr Programm „Mein Kessel Buntes“. Es erklingen die schönsten Liebeslieder aus zehn Unterhaltungsprogrammen – von Marlene Dietrich, Hildegard Knef, Dalia Lavi und aus eigener Feder.

 

Dorit Gäbler ist ihrem Motto stets treu geblieben: Das Lachen verjüngt das Leben. „Manches Lied wird auch bei Ihnen Erinnerung an eine der schönsten Zeiten in Ihrem Leben auslösen, oder die Sehnsucht wecken, dieses grandiose Gefühl des totalen Verliebt seins zu erleben“, sagt die Künstlerin.

 

Keine Frage: Das Herz trägt Dorit Gäbler noch immer auf der Zunge – der Charme ihres Vortrags zündet wie eh und je, die Kabarettistin in ihr blitzt ab und zu wieder auf. Und: Das wundervolle Lied „Wenn der Wind sich dreht“ wird auch bei diesem neuen Kessel nicht fehlen.

 

Eintrittskarten gibt es an der Rezeption des Private Palace Arkona Strandhotels, Strandpromenade 59 im Ostseebad Binz, sowie unter der Telefonnummer 038 393 / 570. Der erste Rang kostet zwölf Euro, für den zweiten Rang sind zehn Euro zu bezahlen.

 

Die Daten im Überblick: Konzert Dorit Gäbler, Freitag, 16. September, 20 Uhr, Private Palace Arkona Strandhotel, Strandpromenade 59, 18609 Binz

Menü schließen

+++Aktuelles zur Corona-Krise+++

Schweren Herzens wird mit sofortiger Wirkung das Grand Hotel Binz vorbeugend und bis auf Weiteres geschlossen.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat am 15. März 2020 entschieden, den Zugang für Touristen auf die Insel Rügen zu untersagen.

Diese Vorsichtsmaßnahme dient zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus, um so jedes Gesundheitsrisiko für Mitarbeiter und Gäste zu minimieren.

Vieles ist ungewiss in diesen Tagen und dennoch blicken wir zuversichtlich in die Zukunft. Wir vertrauen darauf, dass die Lage sich entspannt und Sie bald wieder in Rügens Natur und in unserem Grand Hotel Binz zur Ruhe und Erholung kommen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Generaldirektorin Birte Löhr und das Grand Hotel Binz Team

X