Am 25. März 2017 präsentiert die Schriftstellerin anlässlich eines kulinarischen Literaturabends im Panorama-Restaurant „Bernstein“ in Binz ihr Buch „Señora Gerta“.

Ostseebad Binz – Das Private Palace Rugard Strandhotel lotst die Bestseller-Autorin Anne Siegel für einen kulinarischen Literaturabend ins Ostseebad Binz. Am 25. März dieses Jahres gastiert die Schriftstellerin im Panorama-Restaurant „Bernstein“ des Private Palace Rugard Strandhotels und liest dabei aus ihrem Werk „Señora Gerta“.

„Wir vereinen an diesem Abend große Literatur mit Kulinarik der Spitzenklasse – und das bei herrlichem Blick über die Binzer Bucht“, verspricht Rugard-Generaldirektorin Birte Löhr. „Unsere Spitzenköche haben ein spezielles Menü erdacht.“ Auf den „Apéritif Maison“ folgt eine tomatisierte Fischsuppe mit Lachs und Garnelen. Beim Hauptgang können die Gäste zwischen zwei Gerichten wählen – entweder gedünsteter Dorsch mit Kräuter-Risotto und Karotten-Sellerie-Gemüse oder Gebratenes Perlhuhn mit Kartoffeln und Karotten-Sellerie-Gemüse. Den krönenden Abschluss bildet ein „weißer Brownie“ mit hausgemachtem Pfefferminzeis auf Schokoladenerde.

 

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 35 Euro pro Person – inklusive Menü und Apéritif.

 

Über das Buch „Señora Gerta“

 

Gertas Start ins Leben verspricht Ruhm und Reichtum. Als Tochter einer der renommiertesten jüdischen Familien Österreichs avanciert die Schauspielerin zum It-Girl im Wien der 1920er-Jahre. Ihre Hochzeit mit dem Profifußballer Moses Stern scheint ihr Glück vollkommen zu machen. Doch angesichts der wachsenden antijüdischen Stimmung beschließt das junge Paar, Österreich zu verlassen. In Hamburg warten sie verzweifelt auf das Eintreffen ihrer Visa nach Südafrika, da wird Moses verhaftet und in ein Konzentrationslager verschleppt. Todesmutig marschiert Gerta ins Gestapo-Hauptquartier. Während Moses dank ihrer Initiative schwer verletzt aus dem KZ freikommt, findet Gerta unverhofft einen unerwarteten Komplizen, der sich nach außen als überzeugter Nazi gibt.

Über Autorin Anne Siegel

Die 1964 in Norddeutschland geborene Anne Siegel studierte Volkswirtschaft, Sozialwissenschaften und Psychologie, lebte und arbeitete in England, Israel und den Niederlanden. Sie ist als Journalistin, Hörspielautorin, Drehbuchautorin und Dokumentarfilmerin für deutsche und US-Produktionen tätig. Mit „NordBräute“ war sie 2015 für das beste Romandebüt für den Hamburger Literaturpreis nominiert.

 

Weiteres unter www.annesiegel.de

Karten für den kulinarischen Literaturband im Panorama-Restaurant „Bernstein“ sind erhältlich   im Private Palace Rugard Strandhotel, Strandpromenade 62, 18609 Ostseebad Binz, Telefon: 038393 560, E-Mail: reservierung@rugard-strandhotel.de, Internet: www.rugard-strandhotel.de

 

Das Doppelzimmer kostet für diesen Abend ab 128 Euro pro Nacht – inklusive Frühstücksbüffet. Das Einzelzimmer ist ab 84 Euro – inklusive Frühstücksbuffet zu haben.