[Grand Hotel Binz] Hintergrund Startseite Button

Grand Hotel Binz, Hotel Arkona Dr. Hutter e.K.



DeutschEnglishSvensk
Neuigkeiten des Grand Hotel Binz

Für den Urlaub an der Ostsee: Ein Meister im Restaurant RUIANI

 
Matthias Kühne lässt seinen Blick durch das RUIANI-Restaurant des Private Palace Grand Hotels Binz schweifen – mit kritischem Auge schaut der Restaurantleiter auf die Details. „Das passt“, sagt der 28-Jährige, der vor wenigen Wochen die Prüfung zum Restaurantmeister mit Bravour bestand.
 

mehr

Frische Küche für den Urlaub in Binz auf Rügen

 
Frisch wie der Frühling, traumhaft wie der Sommer an der Ostsee in Binz: Das Private Palace Grand Hotel Binz offeriert ab sofort ein besonderes kulinarisches Erlebnis. Für 11,50 Euro gibt es täglich von 12 bis 17 Uhr ein spezielles Mittagsgericht. Die Küchenmeister des Private Palace Grand Hotel Binz erdenken immer wieder neue Ideen, um die Ferien in Binz mit Gaumen-Genüssen zu verfeinern.

mehr

Unser Gänse-Taxi startet in die Weihnachtssaison

Das Private Palace Grand Hotel Binz erfüllt diesen Kulinarik-Traum – mit dem hauseigenen „Gänse-Taxi“: Vom 15. November bis 21. Dezember liefern wir auf Wunsch das Festessen zu Ihnen nach Hause.
 
Für Sie bedeutet dies: Gänsebraten mit Rotkohl und Klößen sowie einer Flasche Rotwein für vier Personen gibt es für unsere Gäste und Freunde für nur 99 Euro. Der Clou: Innerhalb des Ostseebads Binz ist die Lieferung kostenfrei.
 

mehr

Regionale Eßkultur Rügen: Alle Private Palace Hotels sind zertifiziert

 
Frischer Fisch aus der Ostsee, Bio-Gemüse von der Insel Rügen oder Kräuter aus dem eigenen Garten - das sind nur einige der Komponenten, die zur „Regionalen Eßkultur Rügen“ und zur Kulinarik der Insel gehören. Die Private Palace Hotels im Ostseebad Binz verpflichten sich, diese Anforderungen weiterhin zu erfüllen.
 

mehr

Grillen im Urlaub in Binz: Grand Hotel eröffnet die Saison

 
Grand-Hotel-Küchenchef Heiko Philipp greift mit den Fingerspitzen in den Salz-Topf, der auf dem großen Grill vor dem Fünf-Sterne-Haus direkt am Ostseestrand steht. Vorsichtig lässt er einzelne Körner auf das Rinderfilet rieseln. „Es ist und bleibt eine Kunst, das Fleisch auf den Punkt zu braten. Es ist reine Gefühlssache“, sagt der Küchenmeister.
 

mehr

Sommerbowle und Sommercocktails für den perfekten Urlaub an der Ostsee in Binz

 
Unsere Shaker’s-Bar-Team hat erfrischende Geschmacks-Explosionen für alle Sinne kreiert.
 
Sie ist wieder angerichtet – die legendäre Grand-Hotel-Sommerbowle. Das einzigartige Geschmackserlebnis aus frischer Wassermelone, verschiedenen Fruchtlikören und halbtrockenem Sekt gibt es für 6,50 Euro pro Glas.
 

mehr

Wir sagen danke, lieber Simon Hofmeister – Restaurantleiter verlässt die Insel Rügen

 
Am Montagnachmittag hieß es im Private Palace Grand Hotel Binz Abschied nehmen – Restaurantleiter Simon Hofmeister verlässt die Insel und kehrt in seine Heimat Rheinland-Pfalz zurück. „Ich habe in meinen dreieineinhalb Jahren hier im Ostseebad Binz sehr viele tolle Menschen kennengelernt. Ich danke dem gesamten Team – es war mir eine Ehre, hier zu arbeiten“, sagte Simon Hofmeister, der seit anderthalb Jahren die Verantwortung für das „RUIANI-Restaurant“ im Fünf-Sterne Haus direkt am Ostseestrand trägt.
 

mehr

Köstliche Poesie: Die neue À-la-carte-Speisekarte im RUIANI-Restaurant ist angerichtet

 
Unser Küchenchef Heiko Philipp wirft einen letzten prüfenden Blick auf die neue À-la-carte-Speisekarte im RUIANI-Restaurant des Private Palace Grand Hotels Binz. Ein zufriedenes Lächeln und ein Kopfnicken – alles ist angerichtet für das exklusive Geschmacks-Erlebnis für den Urlaub in Binz. „Das passt - und schmeckt köstlich“, verspricht unser Küchenmeister.
 

mehr

Ostsee-Ayurveda-Fortbildung in Binz

 
Thomas Fietz schaut sich in der Küche um. Der Ayurveda-Koch des Private Palace Rugard Strandhotels in Binz auf der Insel Rügen greift nach dem Mörser. Mehrere Gewürze hat er bereits in das Gefäß gefüllt – jetzt werden sie fein zermahlen. Sofort zieht der orientalische Duft in die Nase – wohltuend, belebend oder auch beruhigend. Als der Ayurveda-Koch die Gewürze anbrät, verstärkt sich noch einmal die Intensität der Düfte. „Die Gewürzmischungen richten sich immer danach, welchen Dosha-Typ der Gast verkörpert“, erklärt Thomas Fietz.
 

mehr